Аккорды Claudia Jung - Doch Irgendwann Erwacht Mein Herz

Добавлено: @romashka
Дата добавления: 18 Марта 2024г.
Рейтинг:
0.0
Просмотров: 35
Транспонировать - +
[Intro]

A Asus4

[Verse]

A
Sternennacht warum der Himmel
          F#m
Mich bloß traurig macht
                            Bm
Ich steh am Fenster und ich wart auf dich
                    A     E
Du tust mir weh ich liebe dich
A
Du gehst fort zu oft zu lang
    F#m
Und einfach so
                            Bm
Doch wenn ich ab und zu die Kraft verlier
     Dm               E                 A
Denk ich daß ich auch glücklich war mit dir

[Chorus]

                             D
Doch irgendwann erwacht mein Herz
                              A
Und meine Sehnsucht gibt mich frei
                            E
Der Traum der mich solang gefangen hielt
                  A
Ist über Nacht vorbei
                              D
Vielleicht seh ich dann unsre Zeit
                      A
In einem völlig neuen Licht
                            Bm
Wenn irgendwann mein Herz erwacht
                  E                     A
Dann schlägts vielleicht nicht mehr für dich

[Verse 2]

A                                          F#m
Mir kommts vor ich hab den Mut zur Zärtlichkeit verlorn
                            Bm
Was für ein schöner Tag zum Traurigsein
      Dm                A/E    E       A
Machs gut und schlaf in meinen Träumen ein

[Chorus 2]

                             D
Doch irgendwann erwacht mein Herz
                              A
Und meine Sehnsucht gibt mich frei
                            E
Der Traum der mich solang gefangen hielt
                  A
Ist über Nacht vorbei
                              D
Vielleicht seh ich dann unsre Zeit
                      A
In einem völlig neuen Licht
                            Bm
Wenn irgendwann mein Herz erwacht
                  E                     A
Dann schlägts vielleicht nicht mehr für dich

[Bridge]

F#m                    E         D
Ich glaub ich hab Dich zu sehr geliebt
            E             F#m   E
Und Du mich nicht ganz so sehr
F#m                E           D   Bm
Du dachtest Dir Du gibst mir genug
           G              E
Doch irgendwie brauch ich mehr

[Chorus 3]

                             D
Denn irgendwann erwacht mein Herz
                              A
Und meine Sehnsucht gibt mich frei
                            E
Der Traum der mich solang gefangen hielt
                  A
Ist über Nacht vorbei
                              D
Vielleicht seh ich dann unsre Zeit
                      A
In einem völlig neuen Licht
                            Bm
Wenn irgendwann mein Herz erwacht
                  E                     A
Dann schlägts vielleicht nicht mehr für dich
                             D
Denn irgendwann erwacht mein Herz
                              A
Und meine Sehnsucht gibt mich frei
                            E
Der Traum der mich solang gefangen hielt
Наверх